Wer sind Sie WIRKLICH?

Diese Frage sollte ganz am Anfang stehen, wenn Leute über ihre bisherigen Errungenschaften philosophieren. Eine eigentlich ganz einfache Frage, aber es ist nicht immer einfach, sie auch ehrlich zu beantworten.

Wenn ich diese Frage in die Runde werfe, zum Beispiel bei einem Kaffee in meiner Heimatstadt Hamburg, antworten meine Gesprächspartner meistens mit etwas Pathetischem wie „Naja, irgendwann werd ich mal der nächste Gary V oder Seth Godin oder irgendeine andere total erfolgreiche Person!“

Das ist schon mal die komplett falsche Grundeinstellung, denn NIEMAND wird jemals genau diese supererfolgreiche Person sein können, denn jeder ist immer noch er selbst und wird es auch bleiben.

Klar, das mag für einige erst mal ein Schock sein, aber dieser Schock braucht nicht ewig anzuhalten.

Denn die gute Nachricht ist, jeder kann genauso erfolgreich und zufrieden sein, wie er das möchte! Aber dafür muss man erst mal damit anfangen, sich in seiner eigenen Haut wohl und selbstsicher zu fühlen. Es ist unwahrscheinlich, dass man im Leben erfolgreich ist, wenn man die ganze Zeit nur eine Rolle spielt. Warum? Die Leute werden das durchschauen und dann hat man versagt. Dann ist man plötzlich nicht mehr so authentisch und wird ganz sicher nicht mehr so erfolgreich wie dieser supererfolgreiche Typ, den man die ganze Zeit imitiert!

Diesem Problem begegne ich tagtäglich in den verschiedensten Medienunternehmen und auf Personality Workshops – und auf Konferenzen. Wie kann es denn sein, dass dort einfach jeder einzelne ein Wunderkind, ein genialer Redner und Schreiber, ein Social Media Guru und Unterhalter ist, der gerade im Begriff ist, die ganze Menschheit zu revolutionieren?

Und? Das stimmt einfach nicht, auch wenn es noch so viele von sich behaupten. Und diese Erkenntnis kommt meistens schon nach einer kurzen Unterhaltung. Ein Großteil versucht einfach, die Rolle einer anderen bereits erfolgreichen Person anzunehmen und verpasst dabei ganz, seine eigenen Talente, seine Energien und seine eigene Magie herauszuarbeiten – all das, was die Leute aber wirklich bewegen würde.

Also, machen Sie es besser auf die KICK ASS-Art und halten sie Ausschau nach Leuten, die ehrlich kommunizieren und eine wirkliche Leidenschaft zeigen für ihre Arbeit und wer sie wirklich sind – das sind jedenfalls die Leute, die mich interessieren. Warum? Weil sie sie selbst sind, und wenn sich jemand daran hält, dann stehen ihm alle Wege offen, großartige Dinge zu erreichen und das auf seine ganz eigene und inspirierende Art.

Weitere Artikel