Erfahrene Moderatoren mit
regelmäßigen Sendungen

Moderatoren mit Erfahrungen in allen wesentlichen Bereichen der Moderation sowie Absolventen von Moderation I – Basics – das ist die Zielgruppe an die sich das Seminar Moderation II – Professionals wendet.

Ziel:

Die Teilnehmer vertiefen die Grundlagen der Moderation und deren Wirkung auf den Hörer. Die Einsatzmöglichkeiten moderner Produktions- und Verpackungselemente sollen erkannt und deren Verwendung optimiert werden. In gemeinsamen Airchecks werden Stärken gestützt und Schwächen eliminiert. Darüber hinaus wird auch Radio-Hintergrund und -Basiswissen vermittelt.

Effizient aber intensiv die eigene Sendung vorzubereiten und dabei nichts dem Zufall zu überlassen, ist für professionelle Moderatoren unerlässlich. Was es dabei zu beachten gilt, wo Zeiteinsparungspotentiale liegen und welche Vorbereitungsschritte unerlässlich sind, wird ausführlich behandelt.

Die Programmverantwortlichen gewinnen durch diesen intensiven, mehrtägigen Workshop einen in allen Bereichen stark verbesserten Mitarbeiter. Auch bei diesem Seminar steht jedem Teilnehmer zur intensiven Arbeit ein eigenes Studio zur Verfügung.

Inhalte:

  • Themen finden und hörernah schreiben
  • Aufmerksamkeit durch starke Ear-Catcher
  • Moderationen klar strukturieren
  • Das Teasing: Aufbau, Struktur, Formen
  • Professioneller Showprep
  • Musik und Verpackung – praktische Übungen
  • Einzel- und Gruppenairchecks
  • Analyse des bayerischen Radiomarktes

Dieses Seminar könnte Sie ebenfalls interessieren
Moderation III – Personalities mit Stevie Münzner

MEHR SEMINARE

Morningshow-Spezial

Morningshow – Spezial

Stefan Hördt | 21. - 22. April 2018

Drive Time - Der Nachmittag

Drive Time – Der Nachmittag

Stefan Hördt | 26. - 28. März 2018