Wenn die Stimmen ein Gesicht
bekommen – Videoproduktion
für Radiomacher

Wie fällt unsere Produktion wirklich auf, was kann ich tun, damit das Video unseres Senders oder unseres Events mehr Klicks bekommt und sich aus der Flut der Bilder abhebt? Und wie filme ich professioneller und schneide kreativer?

Mit dieser Thematik beschäftigt sich dieses Seminar und gibt Radiomachern etliche Tipps mit auf den Weg, ihr Video erfolgreich zu platzieren und die passende Zielgruppe zu erreichen.

Angefangen vom Dreh, über den Schnitt und der Mischung mit Musik bis hin zum Upload des Videos. Mit einfachen Tricks professionellere Videos für Facebook & Co.

Inhalte (Auszug):

  • Warum werden manche Videos zum viralen Hit und wie sind sie entstanden?
  • Wie filme ich unser Senderevent oder unsere Moderatoren am Besten?
  • Filmen mit dem Smartphone. Reicht das Handy für ein ansprechendes Video aus?
  • Der Ton wird im Video immer unterschätzt, dabei ist er so wichtig wie das Bild!
  • Wie schneide ich am effektivsten und produziere das Video perfekt für unsere Zielgruppe
  • Kurz und knackig, denn nach 90 Sekunden sind die meisten Zuschauer wieder weg

Im Fokus des Seminars steht die komplette Produktion von Internetvideos insbesondere von Radioredakteuren, die normalerweise mit dem Bewegbild noch recht wenig zu tun haben. Neben dem theoretischen Teil werden auch viele erfolgreiche und weniger erfolgreiche Webvideos analysiert und schließlich selber aktiv gedreht und geschnitten, um die einzelnen Schritte der Produktion hautnah mitzuerleben.

Verbreiten Sie Ihre Qualität nicht nur On Air, sondern auch auf den weltweiten Videoportalen. Ihr Hörer und Kunden werden das zu schätzen wissen. Denn nicht umsonst erhalten bei Facebook Beiträge mit einem Video mehr als doppelt so viele Kommentare und Likes wie die ohne Video.

Dieses Seminar könnte Sie ebenfalls interessieren:
Modern Radio Development mit Wolfram Tech

MEHR SEMINARE

News Workshop

News-Workshop

Mark Schubert | 23. - 24. November 2017

Stimm- und Sprechtraining

Stimm- und Sprechtraining

Anne-Kathrin Hamann | 30. Nov. - 01. Dez. 2017